Kinderland-A mit neuem Internetauftritt Richtung Zukunft

Trennung von On- und Offline-Handel ist vertane Chance!

Der Mei­n­ung ist unser Kunde Kinder­land-A heute auch.

Nach ersten Gesprächen und ein­er aus­führlichen Beratung wur­den die ersten Meilen­steine fest­gelegt und das Pro­jekt startete. 4 Wochen später ist es nun soweit.

Seit dem Woch­enende ist der neue Inter­ne­tauftritt des Baby- & Spielzeug­mark­tes (www.kinderland-a.de) für Kun­den erre­ich­bar. Doch was für den Kun­den nach außen wie eine gewöhn­liche Web­seite scheint, bein­hal­tet noch eine große Überraschung.

Neben zahlre­ichen neuen Fea­tures, wie das Respon­sive Design für die opti­male Darstel­lung auf mobilen Endgeräten und den umfan­gre­ichen Kon­fig­u­ra­tions­möglichkeit­en für erfol­gre­iche Such­maschi­nenop­ti­mierung, hält die neue Web­seite noch ein zukun­ftssicheres „Bon­bon“ bereit.

Die neue Web­site von Kinder­land wurde vom MEDIAHAUS mit der Shop­soft­ware shop­ware in Verbindung mit unserem eige­nen „Shop Off“ Plu­g­in redesignt und umge­set­zt. Der Ein­satz von shop­ware in Kom­bi­na­tion mit dem „Shop Off“ Plu­g­in bedeutet für Kinder­land-A, dass der Inter­ne­tauftritt schnell & ein­fach „per Klick“ in einen voll­w­er­ti­gen Onli­neshop mit allen benöti­gen Funk­tio­nen umge­wan­delt wer­den kann.
Hier­durch macht Kinder­land-A bere­its einen großen Schritt Rich­tung Zukun­ft und bere­it­et sich kon­tinuier­lich auf die Verknüp­fung von Online- und Offline-Han­del vor.

Bish­er wurde der „ver­al­tete“ Inter­ne­tauftritt als reine Web­site zur Präsen­ta­tion der sta­tionären Abteilun­gen und zur Bewer­bung aktueller Ange­bote in Form von umständlich zu pfle­gen­den Artike­lin­for­ma­tio­nen genutzt. Ein Umbau des alten Sys­tems zum „Onli­neshop“ wäre gar nicht möglich gewesen!

Ab sofort machen große & emo­tionale Bilder als Einkauf­swel­ten Lust auf mehr und führen den Besuch­er ziel­gerichtet zu den einzel­nen Abteilun­gen, die im weit­eren Ver­lauf auf Kat­e­gorie Seit­en vorgestellt werden.
Wann der erste Besuch­er Artikel in den Warenko­rb leg­en, online reservieren und im Ladengeschäft abholen, oder sog­ar online kaufen und nach Hause liefern lassen kann, ste­ht noch nicht fest. Aber wenn es soweit ist, genügt ja „ein Klick“.

Wir und unser Kunde sind sehr zufrieden mit dem Ergeb­nis und freuen uns über das tolle Feed­back von Sebas­t­ian Grunewald (Geschäfts­führer Kinderland-A):

Die let­zten 4 Wochen haben wir gemein­sam mit dem MEDIAHAUS an unserem neuen Inter­ne­tauftritt www.kinderland-a.de gear­beit­et. Von der Ange­bot­sphase bis weit über die tech­nis­che Umset­zung hin­aus wur­den wir inten­siv betreut und pro­fes­sionell berat­en. Auf Grund der räum­lichen Nähe waren auch spon­tane Meet­ings bei uns im Ladengeschäft kein Prob­lem. Wir freuen uns auf den näch­sten Schritt zum Onli­neshop und wer­den diesen zusam­men mit dem MEDIAHAUS weit­er voran bringen.“

Wir vom MEDIAHAUS wün­schen dem gesamten Team von Kinder­land und seinen Kun­den viel Erfolg & Spaß mit dem neuen Internetauftritt.

Bevor Sie gehen…Ver­passen Sie keine News aus dem MEDIAHAUS

Lassen Sie sich regelmäßig über tolle Pro­jek­te aus dem MEDIAHAUS und span­nende The­men aus der Welt der Medi­en informieren.