Weniger ist mehr!

Trelock präsentiert Produkte im neuen Packaging

Um den wichtigen Anforderungen am POS im Fachhandel standhalten zu können, wollte unser Kunde Trelock sein Packaging nachhaltiger, moderner und wertiger gestalten. Gerne haben wir vom MEDIAHAUS diese Herausforderung angenommen und dafür unser Packaging- und Design-Know-how genutzt!

Beginnend mit der Verpackungsentwicklung bis hin zum endgültigen Druck haben wir alle Anforderungen an das neue Packaging berücksichtigt.

Das Ergebnis kann sich sehen lassen:

Das MEDIAHAUS hat eine Verpackung mit einem sehr geringen Plastikanteil entwickelt. Genau genommen, wurde der Plastikanteil von 67% auf nur noch 2% reduziert, denn weniger ist mehr! Das nennen wir eine starke Leistung. Doch das ist nicht das einzige Kriterium, welches bei der neuen Verpackung angepasst werden sollte. Auch die Wertigkeit der Marke und die Produktsichtbarkeit sollte optimiert werden – dies haben wir genau nach den Kundenwünschen von Trelock umgesetzt!

 

Nachdem wir alle Anforderungen des neuen Packagings umgesetzt haben, gab es einen Roll-Out dieser Basis auf insgesamt 120 Verpackungen!

Share on whatsapp
Share on facebook
Share on twitter
Share on xing
Share on linkedin