Ein Prospekt geht auf Reisen

Kommunikation in Zeiten von Corona

In Zei­ten von Coro­na ver­la­gern sich gro­ße Tei­le der Kom­mu­ni­ka­ti­on ins Inter­net und in die sozia­len Netz­wer­ke. Das gilt auch für die Kata­log­wel­ten des Ein­zel­han­dels. Das MEDIAHAUS und sein Kun­de Möbel Ber­ta bewei­sen beson­de­re Krea­ti­vi­tät in der Kri­se. Bad Mein­gar­ten, Sofam­bik oder Klo­ron­to. Samt & son­ders phan­tas­ti­sche Rei­se­zie­le, ange­bo­ten von Möbel Ber­ta und zwar auf Face­book & Co.

Möbel Berta, roter Koffer

Aber der Rei­he nach, denn hin­ter dem Trau­m­an­ge­bot ste­hen zwar genau­so traum­haf­te aber eben sehr rea­le Pro­duk­te – und drei kon­se­quen­te Schrit­te des Con­nec­ted Com­mer­ce:

  1. Den Kun­den dort abho­len, wo er sich befin­det
    #Stay­Home ist das Gebot der Stun­de. Das gilt auch für die Kun­den von Möbel Ber­ta. Die Ziel­grup­pe macht es sich zuhau­se gemüt­lich, rich­tet sich neu ein und ver­bringt dort ihren Urlaub. Aber vor allem nutzt der poten­ti­el­le Käu­fer in die­sen kon­takt­ar­men Zei­ten ver­stärkt die sozia­len Medi­en. Zwei gute Grün­de für Möbel Ber­ta den Hash­tag #urlaub­zu­hau­se im sozia­len Netz­werk zu eta­blie­ren.
  2. Mar­ke­ting­ak­ti­vi­tä­ten off- und online ver­net­zen
    Die Pro­spek­te für das Früh­jahr 2020 sind druck­frisch und aktu­ell, dar­an hat sich nichts geän­dert. Aller­dings rück­te – bedingt durch die beson­de­re Situa­ti­on – auch eine Digi­ta­li­sie­rung der Inhal­te in den Fokus. Und damit ken­nen wir vom MEDIAHAUS uns bes­tens aus. Kur­zer­hand setz­ten wir die Print­pro­duk­te online – zum Durch­blät­tern, Abon­nie­ren und zum Gut­fin­den. Aber wir gin­gen noch einen Schritt wei­ter …
  3. Dem Kun­den ein Ein­kaufs­er­leb­nis bie­ten
    Hier schließt sich der Kreis unse­rer Custo­mer Jour­ney und wir lan­den erfolg­reich in Gar­di­ni­en oder Groß­bet­t­an­ni­en. Denn hin­ter den Rei­se­zie­len ver­birgt sich ein Pro­spekt und genau die pas­sen­de Pro­dukt­welt von Möbel Ber­ta. Ver­packt in eine hoch­ak­tu­el­le, inter­es­san­te und attrak­ti­ve Sto­ry.

 

„Wir haben ganz neue Seiten an unserem Prospekt entdeckt und konnten uns über viele urlaubsreife Besucher freuen. Nicht nur im Internet, sondern auch in unserem Geschäft.“
- Karl-Heinrich und Sabine Wirth

 

Eine sehr erfreu­li­che Reak­ti­on unse­res Kun­den Möbel Ber­ta auf die erfolg­rei­che Umset­zung sei­ner Print­pro­duk­te in den sozia­len Medi­en. Ein Feed­back, das uns in unse­rer ver­­netzten Arbeits­wei­se und in der Aus­schöp­fung aller Mög­lich­kei­ten des Con­nec­ted Com­mer­ce bestä­tigt. Für eine fas­zi­nie­ren­de Custo­mer Jour­ney vom Inter­net über Ter­ras­si­en bis ins Kauf­haus. Und die Rei­se geht wei­ter – mit Möbel Ber­ta und sehr ger­ne auch mit Ihnen.

Let’s stay con­nec­ted.

Bevor Sie gehen…Ver­pas­sen Sie kei­ne News aus dem MEDIAHAUS

Las­sen Sie sich regel­mä­ßig über tol­le Pro­jek­te aus dem MEDIAHAUS und span­nen­de The­men aus der Welt der Medi­en infor­mie­ren.