Baumberge erstrahlen in neuem Gewand

Als höch­ster Höhen­zug im Mün­ster­land sind die Baum­berge zweifel­sohne eine attrak­tive Touris­ten­re­gion: Wan­der­er, Rad­fahrer, Kul­tur­in­ter­essierte und Fam­i­lien kom­men hier auf Ihre Kosten. Der Touris­tikvere­in weiß um die Beson­der­heit­en der Hügel­land­schaft und will auch Urlauber für die Region begeis­tern.

Die Attrak­tiv­ität der Baum­berge-Region soll sich auch in der Kom­mu­nika­tion wieder­spiegeln. Und hier kamen die Experten aus dem MEDIAHAUS zum Zug: In Zusam­me­nar­beit mit Stel­lvertretern aus den Städten Biller­beck, Coes­feld, Hav­ixbeck, Not­tuln und Rosendahl haben wir das Cor­po­rate Design mod­ernisiert.

Mit Blick auf das Logo haben wir For­mge­bung deut­lich reduziert. Den Fokus haben wir auf ein frisches Far­bkonzept gelegt: Egal zu welch­er Jahreszeit man die Hügel­land­schaft betra­chtet: Sie erstrahlt immer in Grün‑, Gelb- und Blautö­nen. Umso wichtiger war es uns, dieses Merk­mal mit dem neuen Logo zum Aus­druck zu brin­gen.

Als erstes kann sich das Touris­ten-Mag­a­zin „Die Baum­berge“ in neuem Gewand präsen­tieren. Das Far­bkonzept dient zur Ori­en­tierung durch die Ange­botsvielfalt. Im Zusam­men­spiel mit aus­sagekräfti­gen Icons kann der Leser schnell unter­schei­den zwis­chen Kultur‑, Freizeit- bzw. Gas­tronomieange­boten.

Bevor Sie gehen…Ver­passen Sie keine News aus dem MEDIAHAUS

Lassen Sie sich regelmäßig über tolle Pro­jek­te aus dem MEDIAHAUS und span­nende The­men aus der Welt der Medi­en informieren.