MEDIAHAUS Kunde absolviert Ironman auf Hawaii

Sven Papendorf brilliert härtesten Triathlon-Wettbewerb

You are an IRONMAN!

Der Ironman auf Hawaii übt weltweit auf Athleten und Zuschauer eine unglaubliche Faszination aus. Der härteste Triathlon-Wettbewerb ist Mythos, Herausforderung und Erlebnis zugleich. Der Dreikampf mit den Naturgewalten, den Gegnern und nicht zuletzt mit sich selbst, begeistert weltweit seit der Premiere im Jahr 1978 die Massen und verlangt den Sportlern alles ab.

Sven Papendorf, Product Manager unseres Kunden MAPA GmbH, qualifizierte sich durch den Ironman in Klagenfurt im Juni 2016 für die Triathlon-Weltmeisterschaft auf Hawaii. Nach seiner erfolgreichen Langdistanz-Premiere in Klagenfurt wurde der Traum vom unfassbar emotionalen und spirituellen Erlebnis Ironman Hawaii für Sven Papendorf Realität. Nun hieß es den Ironman am 08. Oktober 2016 nicht nur als TV-Zuschauer zu verfolgen. Unter den insgesamt 2.401 Athleten der offiziellen Weltmeisterschaft befand sich nun auch sein Name, für die Ewigkeit!

Nach insgesamt 226 Kilometern oder 140,6 Meilen stand letztendlich eine tolle Endzeit von 10:14:59h für Sven Papendorf zu Buche. Gleichbedeutend mit Platz 65 in der Altersklasse (= achtbester deutscher Starter) und dem Gesamtrang 609.

Das MEDIAHAUS gratuliert Sven Papendorf sehr herzlich zum Titel IRONMAN und wünscht Ihm auch für kommende Wettbewerbe viel Erfolg.

 

Hier finden Sie das Reisetagebuch "Ironman 2016" von Sven Papendorf.

Hier finden Sie einen Zeitungsartikel von Chiemgau24.de über Sven Papendorf beim Ironman.

Hier finden Sie einen Zeitungsartikel und eine Bildergalerie der Kreiszeitung Nordheide Wochenblatt über Sven Papendorf beim Ironman.

 

Quelle: Kreiszeitung Nordheide Wochenblatt, Buchholzer Wochenblatt vom 22.10.2016 / Redaktion: Hr. Sander

Bildquelle: finisherpix.com

Bevor Sie gehen...Verpassen Sie keine News aus dem MEDIAHAUS

Lassen Sie sich regelmäßig über tolle Projekte aus dem MEDIAHAUS und spannende Themen aus der Welt der Medien informieren.