Foto

Foodfotografie

Fri­sche Kräu­ter oder lecke­res Gemü­se, ein rohes Stück Fleisch oder Fisch, ein schnell schmel­zen­des Sor­bet, eine Plat­te mit appe­tit­li­chen Vor­spei­sen: Alles, was des Genie­ßers Gau­men erfreut, lässt auch das Herz pro­fes­sio­nel­ler Food­fo­to­gra­fen höher­schla­gen.

Unter allen Foto­dis­zi­pli­nen nimmt die Lebens­mit­tel­fo­to­gra­fie von jeher eine Son­der­stel­lung ein. Hand­werk­lich-tech­ni­sches Know-how und ein hohes ästhe­ti­sches Emp­fin­den ver­bin­den sich dabei mit kuli­na­ri­scher Krea­ti­vi­tät: Das Ergeb­nis sind Bil­der, die hung­rig machen, und Auf­nah­men, bei denen dem Betrach­ter das Was­ser im Mund zusam­men­läuft.

Im MEDIAHAUS legen wir Wert dar­auf, dass alle Food­fo­tos eine eige­ne Hand­schrift tra­gen und einen unver­wech­sel­ba­ren Stil mit hohem Wie­der­erken­nungs­ef­fekt zei­gen. Wir set­zen Maß­stä­be und ent­wi­ckeln sie – und uns – kon­ti­nu­ier­lich wei­ter. Das macht uns seit vie­len Jah­ren auf dem Buch‑, Kata­log- und Zeit­schrif­ten­markt so erfolg­reich.

Bevor Sie gehen…Ver­pas­sen Sie kei­ne News aus dem MEDIAHAUS

Las­sen Sie sich regel­mä­ßig über tol­le Pro­jek­te aus dem MEDIAHAUS und span­nen­de The­men aus der Welt der Medi­en infor­mie­ren.