Do it yourself!

Neuer Onlineshop für Heim und Hobby made by MEDIAHAUS

Spä­tes­tens seit der Coro­na-Pan­de­mie haben vie­le Men­schen den Hob­by-Heim­wer­ker in sich ent­deckt. Den per­fek­ten Online­shop für Hand­werks-Zube­hör hat das MEDIAHAUS Team jüngst fer­tig­ge­stellt.

Im neu­en Online­shop https://www.heim-und-hobby.de/ fin­den Kund*innen über­sicht­lich sor­tiert Bau­ele­men­te für Gar­ten und Haus. Der Shop wur­de mit shop­ware 6 im MEDIAHAUS umge­setzt. Auch das indi­vi­du­el­le Design sowie die Ein­rich­tung des Shops und die Front­en­dum­set­zung lagen bei uns. Zusätz­lich wur­den alle Produkt‑, Bestell- und Kun­den­da­ten aus dem alten Shop über­nom­men und auf der neu­en Web­site ein­ge­pflegt.

Der fri­sche Look des Online­shops ist auf­ge­räumt und klar: Hel­le Far­ben und kur­ze Stich­wor­te lei­ten die User direkt zur gewünsch­ten Ober­flä­che. Die Sei­te ist nut­zer­freund­lich gestal­tet und wirkt nicht über­la­den.

Wir bedan­ken uns bei heim und hob­by für die jeder­zeit ange­neh­me und enge Zusam­men­ar­beit und wün­schen viel Erfolg mit dem neu­en Online­shop!

Alles aus einer Hand

MEDIAHAUS realisiert Marken- und Webseitenrelaunch von ELKOTRON

Kur­ze Wege, schnel­le Abspra­chen und alles unter einem Dach: Das MEDIAHAUS durf­te im letz­ten Jahr den kom­plet­ten Mar­ken­re­launch des Kun­den ELKO­TRON betreu­en. Nach der Umfir­mie­rung des Dienst­leis­ters für Soft­ware­ent­wick­lung und Pro­gram­mie­rung wur­de eine neue Mar­ke auf­ge­baut: Aus Appel Elek­tro­nik wur­de ELKO­TRON.

 

Das Krea­tiv­team des MEDIAHAUS hat gan­ze Arbeit geleis­tet. Der E2MS-Dienst­leis­ter ELKO­TRON tritt nun in einem neu­en Look nach außen auf. Ange­fan­gen bei der Logo­ent­wick­lung – inklu­si­ve Naming – bis hin zum neu­en Cor­po­ra­te Design sind alle Ide­en im MEDIAHAUS umge­setzt wor­den. Eben­so wur­den Geschäfts­pa­pie­re und Visi­ten­kar­ten erstellt.

 

Auch die neue Web­site https://www.elkotron.de/ stammt aus dem MEDIAHAUS. Das Team hat die Web­site vor­ab in enger Abspra­che mit dem Kun­den designt und schließ­lich in Word­Press auf­ge­baut. Die neue Sei­te ist modern und über­sicht­lich gestal­tet. Anschau­li­che Bil­der und Vide­os prä­sen­tie­ren dem User direkt die wich­tigs­ten Inhal­te auf einem Blick.

 

ELKO­TRON pro­fi­tiert vom Full-Ser­vice made im MEDIAHAUS. Für unse­ren Kun­den bedeu­te­te der Rund­um-Ser­vice auch, in kur­zer Zeit stim­mi­ge und kon­se­quent gute Pro­duk­te ohne Schnitt­stel­len­feh­ler zu erhal­ten. Unser Team hat auch hier gezeigt, wie gut sie inter­dis­zi­pli­när arbei­ten.

ZWEI SHOPS AN EINEM TAG

Das MEDIAHAUS hat vor Kur­zem zwei Web­shops an einem Tag online gestellt. Nach meh­re­ren Wochen inten­si­ver Arbeit wur­den die Shops des FFP2-Mas­ken-Her­stel­lers Medi­cal Shield aus Ahaus und der des Fahr­rad­händ­lers Tipp­köt­ter aus Ems­det­ten zeit­gleich fer­tig – und die Ergeb­nis­se kön­nen sich sehen las­sen:

Der Online­shop für High-Qua­li­ty FFP2-Mas­ken wur­de in nur einem Monat mit dem Sys­tem sho­pi­fy umge­setzt. Der Online­shop ist beson­ders nut­zer­freund­lich und struk­tu­riert auf­ge­baut. Das Pro­dukt­sor­ti­ment ist über­sicht­lich dar­ge­stellt und die wich­tigs­ten Infor­ma­tio­nen und Schlag­wör­ter ver­ständ­lich abge­bil­det.

Geschäfts­füh­rer der Shield-Grup­pe, Ahau­ser Björn Borg­mann, pro­du­ziert die FFP2-Mas­ken in Polen und ver­treibt sie bun­des­weit unter ande­rem an die Bun­des­wehr und die Poli­zei, aber auch an Pro­fi­sport­ler und Teams, wie den FC Bay­ern Mün­chen.

Pünkt­lich zum Früh­lings­an­fang und somit zum Beginn der Rad-Sai­son ist der Online­shop des Fahr­rad­händ­lers Tipp­köt­ter an den Start gegan­gen. Er basiert auf dem Shop­sys­tem shop­ware 6. Die Beson­der­heit bei die­sem Shop ist die cle­ve­re Schnitt­stel­le zur ZEG (Zwei­rad-Ein­kaufs-Genos­sen­schaft) Waren­wirt­schaft. So kön­nen künf­tig alle Pro­dukt- und Lager­be­stands­da­ten ein­fach impor­tiert wer­den und Händ­ler haben die Mög­lich­keit, ihren indi­vi­du­el­len Shop zu erstel­len und auch Pro­duk­te zu ver­mark­ten, die nicht über die ZEG bezo­gen wer­den. Das MEDIAHAUS-Team lobt vor allem die tol­le Zusam­men­ar­beit und den engen Aus­tausch mit Fami­lie Tipp­köt­ter.

Renommierte E-Commerce Auszeichnung für MEDIAHAUS-Kunden

Seit vie­len Jah­ren gehört der „Shop Usa­bi­li­ty Award“ zu den renom­mier­tes­ten E‑Commerce Aus­zeich­nun­gen in Deutsch­land. Der im MEDIAHAUS umge­setz­te Shop von „GRACE Flower­box“ wur­de nun mit dem begehr­ten Preis aus­ge­zeich­net, der ein beson­ders nut­zer­freund­li­ches Online-Shop­ping-Erleb­nis hono­riert.

Über 400 Online­shops haben sich um den „Shop Usa­bi­li­ty Award“ bewor­ben. Gleich acht im MEDIAHAUS umge­setz­te Online­shops waren in die­sem Jahr nomi­niert, dar­un­ter zum Bei­spiel die bekann­te Grill­mar­ke „Weber Grill“, die bereits im letz­ten Jahr den Preis gewon­nen hat. Ganz oben auf das Sie­ger­trepp­chen hat es aber nun das Team von „GRACE Flower­box“, ein Online­shop für kon­ser­vier­te Blu­men­ge­schen­ke, geschafft.

GRACE Flower­box“ wur­de 2015 von Nina Wegert und Kiris­han Sel­va­ra­jah in Ber­lin gegrün­det. Das Unter­neh­men hat sei­ne Geschäfts­idee im Jahr 2017 beim TV-For­mat “Die Höh­le der Löwen” vor­ge­stellt und seit­dem die Inves­to­rin Dag­mar Wöhrl an Bord. Das MEDIAHAUS hat den Shop des bekann­ten Star­tups rea­li­siert, wel­cher jüngst mit dem „Shop Usa­bi­li­ty Award“ in der Haupt­ka­te­go­rie “Acces­soires, Geschen­ke & Life­style” belohnt wur­den.

Der Preis für unse­re Kun­den macht uns sehr stolz. Das war ech­te Team­ar­beit unse­rer E‑Com­mer­ce-Pro­fis, die von Ahaus aus vie­le renom­mier­te Mar­ken und Star­tups betreu­en. Unser umfang­rei­ches Know-how ist in tol­ler Zusam­men­ar­beit mit den Kun­den in den Shop von „GRACE Flower­box“ ein­ge­flos­sen. Wir freu­en uns sehr, dass die­se gemein­sa­me Leis­tung jetzt hono­riert wur­de“, so Andre­as Horst, Lei­ter E‑Commerce aus dem MEDIAHAUS.

SHOP USABILITY AWARD

Unsere Arbeit wurde belohnt – und das gleich 8 Mal!

Es ist eine beein­dru­cken­de Zahl, auf die das MEDIAHAUS stolz sein kann. Der Shop Usa­bi­li­ty Award gehört in Deutsch­land zu den bekann­tes­ten E‑Commerce Aus­zeich­nun­gen! Hier­bei wer­den die Shop-Betrei­ber in den Vor­der­grund gestellt, die gemein­sam mit der Agen­tur und viel Enga­ge­ment für ein nut­zer­freund­li­ches Ein­kaufs­er­leb­nis in ihren Online-Shops sor­gen. Trotz der Coro­na Kri­se haben sich, ähn­lich wie in den letz­ten Jah­ren, über 400 Shop­be­trei­ber, beim Shop Usa­bi­li­ty Award bewor­ben.

Ins­ge­samt wur­den 8 Teil­neh­mer aus unse­rem Kun­den­kreis in ver­schie­de­nen Kate­go­ri­en nomi­niert:

  • Graceflowerbox.de in der Kate­go­rie “Mas­ter­class Sto­ry­tel­ling” und “Acces­soires, Geschen­ke & Life­style”
  • miltools.de in der Kate­go­rie „B2B“
  • buehrmann-weine.de und kobu-teeversand.de in der Kate­go­rie „Essen & Trin­ken“
  • campingshop-24.de in der Kate­go­rie „Frei­zeit, Hob­by, Haus­tier“
  • weber-grill.de in der Kate­go­rie „Haus­halt, Heim­wer­ken, Gar­ten“
  • kollektion-wiedemann.de in der Kate­go­rie „Möbel & Woh­nen“
  • Isabodywear.ch in der Kate­go­rie „Mode“

 

Nun ist die Jury an der Rei­he. Ihre Auf­ga­be ist es, alle nomi­nier­ten Shops zu bewer­ten.

Am 23. Okto­ber fin­den dann die Gala und die Preis­ver­lei­hung mit den gela­de­nen Gäs­ten am Tegern­see statt. Wir sind gespannt.

Feiern for Future

Feiern for Future – am Samstag, den 9. November ab 20 Uhr

Bei der 1. Night of Tomor­row habt ihr die ein­ma­li­ge Chan­ce, uns in einer etwas ande­ren Atmo­sphä­re ken­nen­zu­ler­nen. Wir vom MEDIAHAUS stel­len euch im Next unse­re viel­sei­ti­gen Aus­bil­dungs­mög­lich­kei­ten vor – ganz unkon­ven­tio­nell, ganz nach eurem Geschmack! Im Anschluss ste­hen wir euch im per­sön­li­chen Aus­tausch Rede und Ant­wort.
Und das Bes­te ist: Da das gan­ze im Next statt­fin­det, könnt ihr mit eurem Ticket direkt da blei­ben und ab 23 Uhr zur Musik von Fabi­an Farell wei­ter­fei­ern. Alle wei­te­ren Infos fin­det Ihr unter www.next-ahaus.de/tomorrow
Wir freu­en uns auf euch!

Bevor Sie gehen…Ver­pas­sen Sie kei­ne News aus dem MEDIAHAUS

Las­sen Sie sich regel­mä­ßig über tol­le Pro­jek­te aus dem MEDIAHAUS und span­nen­de The­men aus der Welt der Medi­en infor­mie­ren.